Case Study: Integration von Produktinformationen aus OXOMI bei Holter

Integration von Produktinformationen aus OXOMI bei Holter
  • Komplett digitalisierte Supply Chain für Produktinformationen
  • Top Kundenservice durch umfangreiche Artikelinformationen am Point of Sale
  • Tagesaktuelle Daten ohne Zusatzaufwand durch “on demand”-Abfragen von OXOMI

Komplett digitalisierte Supply Chain für Produktinformationen, Beitrag zu 70% Online-Bestellungsanteil, topaktuelle "on demand"-Herstellerdaten aus OXOMI im Shop.

Die Anforderungen des Marktes an Produktinformationen steigen permanent. Artikel, Preise, Bilder, Videos, Dokumente - all das muss vom Großhandel stets aktuell bei stetig steigender Sortimentsgröße vorgehalten werden – manuell eine enorm ressourcen- und damit kostenintensive Aufgabe. Die Folge sind viel zu oft unvollständige und veraltete oder im schlimmsten Fall sogar komplett fehlende Produktinformationen am Point of Sale.

Das OXOMI-Prinzip

Das OXOMI-Prinzip

Genau dieser Herausforderung stellt sich die Fritz HOLTER GmbH aus Wels in Österreich sehr erfolgreich. OXOMI ist hier ein Teil der Digitalstrategie: Produktdaten werden direkt von den Herstellern bezogen und am Point of Sale platziert. Das Prinzip dahinter sieht folgendermaßen aus: HOLTER geht in OXOMI Partnerschaften mit den Lieferanten ein, deren dort bereitgestellte Informationen dann automatisch in das Portal von HOLTER übertragen werden. Dieses ist direkt in den HOLTER-Onlineshop integriert. Das Ergebnis ist ein Shop mit stets aktuellen und umfassenden Produktdaten und das ohne zusätzlichen Aufwand. Kataloge, Videos, Exposés, Bilder und Artikeldaten werden on demand zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs direkt von OXOMI bereitgestellt. Für den Kunden bedeutet dies, eine Fülle an Produktinformationen zur Verfügung zu haben, die auf dem neuesten Stand sind. Mit manueller Beschaffung und Pflege der Daten wäre dies nahezu unmöglich zu erreichen. HOLTER kann so seinen Kunden einen bestmöglichen Service bieten.

Die Umsetzung bei HOLTER

In der Praxis stehen die Informationen aus OXOMI an gleich mehreren Stellen im HOLTER-Shop zur Verfügung. Zum einen ist das gesamte OXOMI-Portal als Recherche-Tool für Kunden direkt eingebunden und liefert dank der hoch performanten Volltextsuche über alle Hersteller hinweg schnelle und präzise Ergebnisse.

Das Holter Shop Portal

Zum anderen sind auf den Produktdetailseiten alle Informationen eingebunden, die der Hersteller zu exakt diesem Artikel in OXOMI hinterlegt hat. Das bedeutet: Produktbilder, Videos, Exposés, passende Katalogseiten, Langtexte und Stammdaten werden automatisch beim Artikel angezeigt, ohne dass diese überhaupt im Shop eingepflegt werden müssen. Die Informationen aus OXOMI stehen sogar als automatisch generiertes Datenblatt zum Download zur Verfügung. HOLTER hat hierfür jeweils einzelne Reiter angelegt, um diese Informationen – kombiniert mit weiteren Informationen aus dem Shop – übersichtlich anzubieten.

Dies wird durch die flexible JavaScript-Integration von OXOMI ermöglicht – diese gibt weder vor, wie die Daten dargestellt werden, noch ob alle verfügbaren Informationen angezeigt werden oder nur ein Teil davon. Auf diese Weise kann HOLTER die einzelnen “Informationsbausteine” aus OXOMI nehmen und an den gewünschten Stellen der Seite einfügen.

Das Ergebnis: Zufriedene Kunden im Onlineshop

Die Einbindung der OXOMI-Daten wird von den Kunden hervorragend angenommen – dementsprechend zufrieden zeigt man sich auch bei HOLTER:

“Bei HOLTER werden mittlerweile 70% unserer Auftragspositionen online bestellt, worauf wir sehr stolz sind. Das ist nur möglich durch den Einsatz von intelligenten, modernen E-Commerce- Lösungen – wie OXOMI. Die Plattform ermöglicht es uns, eine Menge an Informationen für unsere Kunden bereitzustellen, die wir sonst nie pflegen könnten – und ist damit das ideale Tool für umfassende und tagesaktuelle Produktinformationen.”

Andreas Binder, Leiter der Softwareentwicklung bei Fritz HOLTER GmbH

Eingesetztes OXOMI-Paket

Eine vergleichbare Shop-Integration kann mit einem OXOMI-Pro-Paket, ergänzt durch die Upgrades “Zugriff auf Alles” (für die artikelbezogenen Daten) und “mobile Nutzung” (für vollständige Mobiloptimierung der OXOMI-Inhalte) umgesetzt werden. Weiteres unter scireum.de/oxomi/preise

ÜBER die Fritz HOLTER GmbH:

Gegründet 1873, ist HOLTER ein von der Eigentümerfamilie geführter Sanitär- und Heizungsgroßhandel mit Sitz in Wels, Oberösterreich. An 18 Standorten beschäftigt das Unternehmen über 800 Mitarbeiter und prägt seit vielen Jahren die Entwicklung der Branche in den Bereichen Qualität, Service und Innovation.

Die Case Study als

Blätterversion
PDF