Das B2B-Shopsystem.

SellSite bietet eine Kombination aus Shop-System, Informationsportal und Webservice-Plattform:
Die perfekte eBusiness-Lösung für mittelständische Handelsunternehmen.

Die Leistungen im Überblick:

Finden.

Mit der sekundenschnellen Suchfunktion finden Ihre Kunden den gewünschten Artikel – auch bei einem riesigen Artikelstamm.

Durch suchmaschinenoptimierte URLs ermöglicht SellSite eine hohe Reichweite.

SEO

SellSite bietet die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Dazu gehören suchmaschinenfreundliche Datei- und Pfadnamen und individuelle Bezeichnungen für Produktgruppen und Shopfunktionen. Damit können Links einfach weitergegeben werden und sind von Suchmaschinen gut auffindbar. Diese Vorteile gelten natürlich auch für soziale Netzwerke.

Instant Search

Die SellSite Suchfunktion hat Ihr gesamtes Sortiment im Blick und liefert blitzschnell die richtigen Treffer – und das bereits während dem Eintippen.

Dynamische Merkmalsfilter

Bei einer Vielzahl an Varianten und Merkmalen bietet SellSite ein Werkzeug, mit dem die Treffer präzise eingeschränkt werden können. Somit erhalten Ihre Kunden die gewünschten Ergebnisse – ohne jede Verzögerung.

Klassifizierung

eCl@ss, profiCl@ss, ETIM – SellSite arbeitet mit allen gängigen Klassifikationssystemen. Für Sie bedeutet das: Weniger Pflegeaufwand in puncto Daten.

Varianten

Charakteristisch für die Artikel im Großhandelssortiment sind die zahlreichen Varianten, die sich durch die Produktmerkmale ergeben. Mittels Variantengruppierungen bietet SellSite hier eine hervorragende Übersicht.

Verkaufen.

SellSite bildet Ihre Preisfindung ab – vom einfachen Preismanagement über komplexe Rabattsysteme bis hin zur direkten ERP-Integration.

Großkunden anbinden ist kein Problem – SellSite bietet ausgefeilte Möglichkeiten um unterschiedliche Berechtigungs- und Freigabeprozesse umzusetzen.

Budgetverwaltung

Die Budgetverwaltung lässt sich auf vielfältige Weise steuern: Das Budget kann pro Benutzer oder pro Projekt festgelegt werden. Wie lange das jeweilige Budget gültig ist, lässt sich ebenfalls festlegen: pro Geschäftsjahr, pro Monat oder pro Bestellung.

OCI-Schnittstelle

Die Plattform SellSite unterstützt die Warenkorbübergabe über die von SAP definierte OCI-Schnittstelle (Open Catalog Interface).

Bestellworkflows

SellSite unterstützt die Bestellworkflows Ihrer Kunden. Ein Beispiel: Ist bei einem Benutzer ein Budgetlimit hinterlegt, kann dieser trotzdem einen Warenkorb füllen und ihn an seinen Vorgesetzen senden. Die Bestellung kann dann durch den Vorgesetzen freigegeben werden. Somit können Unternehmenshierarchien abgebildet werden.

Projekte

Ein Projekt kann bei SellSite frei definiert werden. So lassen sich beispielsweise Kostenstellen, Filialen und Großprojekte optimal abbilden.

B2B-Preis-/Rabattsystem

Die umfangreichen Preis- und Rabattsysteme im Großhandel können mit SellSite perfekt abgebildet werden. Listenpreise, Nettopreise, Verkaufspreise - Sie können definieren, wer welche Preise sieht.

Alternativ kann SellSite an Ihr ERP-System angebunden werden und erhält direkt von dort die Preise. So entfällt eine doppelte Preispflege.

Bestell-Center und Auswertung

SellSite bietet ein Bestell-Center, das alle Bestellungen sammelt und damit als Recherche-Tool und Controlling-Tool eingesetzt werden kann. Ab jetzt können Ihre Kunden genau verfolgen, wer wann welche Artikel bestellt hat.

Kundenindividuelle Sortimente

Um Ihre Kunden gezielt ansprechen zu können, bietet SellSite kundenindividuelle Kataloge. Dabei kann auf alle vorhandenen Artikel zurückgegriffen werden.

Kundenindividuelle Felder

SellSite ist anpassungsfreudig - Sie können beim Bestellformular oder im Kundenprofil weitere Felder erstellen. Damit können Sie optimal individuelle Anforderungen abbilden.

Mehrere Warenkörbe

Multitasking ist auch mit SellSite möglich. Jeder Nutzer kann mehrere Warenkörbe füllen und zwischen diesen jederzeit wechseln. Auf diese Weise beschleunigt SellSite die Arbeitsprozesse Ihrer Kunden.

Favoritenlisten

Wiederkehrende Bestellungen können über Favoritenlisten abgebildet werden. Dabei werden Schnellbestelllisten von Artikeln angelegt, die mit wenigen Klicks erneut bestellt werden können.

Informieren.

Ihre Kunden bekommen Einblick in Ihr gesamtes Sortiment, sowie Zugang zu wichtigen Informationen wie Lagerbeständen und Lieferzeiten.

Customer Self Services: Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften stehen rund um die Uhr zur Verfügung – auch mobil.

Customer Self Service.

SellSite ist die optimale Informationsplattform für Ihre Kunden: Diese haben jeder Zeit Zugriff auf ihre Rechnungen, Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Gutschriften und Offene Posten. Dazu bietet SellSite eine Anbindung an Dokumentenmanagementsysteme und Warenwirtschaftssysteme.

Benutzerverwaltung

SellSite nimmt Ihnen Arbeit ab. Denn Ihre Kunden können nun Benutzer selbst einpflegen und ändern - mit der eingebauten Benutzerverwaltung von SellSite ist das in wenigen Augenblicken erledigt.

Bestandsinformationen

Eine der wichtigsten Informationen beim Online-Kauf ist die Verfügbarkeit der gewünschten Artikel. Diese kann mit einer ERP-Anbindung angefragt und direkt im Shop angezeigt werden.

Mobile Apps

Mobile Endgeräte sind längst keine Randerscheinung mehr, sondern weit verbreitet. Das gilt auch im Business-Bereich. SellSite ist darauf vorbereitet.

Native Scanner-App und Anbindung an Barcode-Scanner

SellSite bietet die Anbindung an eine Artikel-Scanner-App oder an gängige Scannergeräte. Damit können Ihre Kunden einfach Artikel erfassen, die die Anwendung automatisch in den Warenkorb legt.

ERP-Anbindung

Ihr Online-Shop kann mehr: Mit aktuellen Daten aus Ihrem ERP-System.
Das ermöglicht Features wie Customer Self Services, Preis- und Verfügbarkeitsinformationen, automatische Warenkorbübernahme und Übernahme von Angeboten. So bringen Sie Ihren Online-Shop auf das nächste Level.

Datenblattdruck

Mit SellSite finden Ihre Kunden alle wichtigen und relevanten Artikelinformationen - aber auch offline können Ihre Kunden von SellSite profitieren. Die Datenblattfunktion druckt Artikelinformationen in übersichtlicher Form aus.

Deep-Linking

Bei SellSite hat jeder Katalog, jeder Artikel und jede Funktion (wie beispielsweise der Warenkorb) eine eindeutige URL. Diese ist kurz, prägnant und verständlich - sowohl für Kunden als auch Suchmaschinen.

Prospektgenerator

SellSite unterstützt Ihre Kunden bei der Informationsbeschaffung und -präsentation. Mit nur wenigen Klicks können diese eigene PDFs erstellen, um ihren Kunden einen individuell zusammengestellten Prospekt zu generieren.

Automatischer Newsletter

Sind in Ihrem Shop neue Aktionen, Bestell- und Lieferinformationen vorhanden, werden diese automatisch gesammelt und können auf Wunsch als Newsletter an Ihre Kunden versendet werden. Somit versorgen Sie diese automatisch mit den neuesten Informationen.

Vernetzen.

SellSite ist ein Team-Player und spricht mit anderen Systemen: IDS-Connect, Datanorm-Online, SHK-Connect, UGL, UGS, OCI und mehr.

Geringer Aufwand und maximaler Nutzen: Mit OXOMI lassen sich Aktionsflyer und Herstellerkataloge direkt in den Shop integrieren.

ERP-Integration

Mit einer ERP-Anbindung ist die Nutzung von SellSite noch komfortabler – Die Pflege der Preis- und Verfügbarkeitsinformationen muss nur einmal erledigt werden und kann über die Schnittstelle direkt in SellSite abgerufen werden.

Einige Features sind nur möglich, wenn SellSite über eine ERP-Anbindung verfügt. Dazu gehört beispielsweise die Integration von Angeboten und die Informationen der Customer Self Services – beispielsweise Rechnungen und Aufträge.

Web Services

SellSite ist für andere Systeme offen. Mit Hilfe von Web Services ist die Interaktion mit anderen Software-Produkten möglich.

Unsere mobilen Apps und OXOMI mit dem Feature Infoplay nutzen diese Schnittstellen zur Kommunikation.

Schnittstellen

Die Leistungsfähigkeit von SellSite wird über eine Vielzahl der verfügbaren Schnittstellen erweitert. Diese ermöglichen SellSite den Austausch von Daten zu anderen Software-Produkten.

Datanorm Online

Ihre Kunden können über DATANORM Online Artikel- und Preisinformationen direkt aus SellSite beziehen.

UGL

Mit UGL erfolgt der Datenaustausch zur Software des Handwerkers. Damit hat der Kunde direkten Zugriff auf seine Angebote.

UGS

Die UGS-Schnittstelle ermöglicht die Übernahme von Artikeldaten aus CD-ROM Bildkatalogen.

OCI

SellSite kann über die OCI-Schnittstelle die Rückgabe des Warenkorbs an ein eProcurement-System (z.B. SAP) veranlassen.

IDS Connect

Die Schnittstelle IDS Connect kann ebenfalls bedient werden. Damit können Warenkörbe komfortabel mit der Handwerker-Software ausgetauscht werden.

OXOMI

Mit OXOMI Infoplay ist es möglich, Artikeldaten aus SellSite in dem Frontend von OXOMI darzustellen, sowie diese Artikel im Shop anzufragen.